Mag. Birgit Kurzacz


Konzept & Methode


Die Systemische Familientherapie ist eine in Österreich anerkannte Psychotherapiemethode.

“Systemisches Denken” umfasst Denkansätze aus verschiedenen Disziplinen –  Biologie, Soziologie, (Sozial-)Psychologie, Biokybernetik und Systemtheorie, Kommunikations- und Erkenntnistheorien. Systemische Familientherapie fokussiert auf Probleme und deren Lösungen und unterstützt und fördert die eigene Handlungskompetenz zur Problembewältigung. Menschen werden als autonom betrachtet, als „Experten und Expertinnen ihrer selbst“.

Eine systemische Therapeutenhaltung ist gekennzeichnet durch Respekt, Interesse, Unvoreingenommenheit und Wertschätzung der Person, ihrer Absichten, Werte und ihrer bisherigen Lebenserfahrungen und durch eine Unerschrockenheit gegenüber Einstellungen, Theorien, Überzeugungen und Traditionen.

Tendenziell ist systemische Familientherapie eine Kurzzeittherapie und findet Anwendung in der Arbeit mit Einzelnen, Paaren, Familien und Gruppen im klinischen und Gesundheitsbereich, in Bereichen der Supervision, der Fort- und der Weiterbildung und der Beratung von Organisationen und Unternehmen.
(Quelle: Bundesministerium für Gesundheit www.bmg.gv.at)

Was sind „denkspuren“?

Menschen denken in bestimmten Mustern und Bahnen, die das Resultat ihres individuellen Lebens sind.

Diese „Denkspuren“ des Lebens sind wichtig, denn sie geben Orientierung und helfen zu entscheiden, wo es langgeht und was zu tun ist.

Dasselbe gilt auch für Unternehmen und ihre Organisation. Gründung, Aufbau, Entwicklung – und die damit verbundenen Ziele und betriebsinternen Gegebenheiten bestimmen, wie das Unternehmen „tickt“.

Man kann sich diese Muster und Bahnen wie Spuren vorstellen. Wie Spuren in der Landschaft, denen man folgt und an denen man sich orientiert. Wenn sich jedoch Umgebungen und Bedingungen ändern, müssen auch die Spuren neu überdacht werden, sonst läuft man Gefahr, die Ziele aus den Augen zu verlieren.

Das Schöne an der systemischen Methodik ist, dass sie mir sowohl als Psychotherapeutin als auch als Beraterin für Unternehmen das Repertoire zur Verfügung stellt, den Weg von der Orientierungslosigkeit über die Suche nach Alternativen bis hin zur tatsächlichen Veränderung professionell zu begleiten.

Scroll Up